Unsere Tiere am Bernagut

Aktualisiert: 6. Jan 2020

Von A- wie Araucana-Hühner bis Z- wie Zwerg-Zebu Rinder. Vom Aussterben bedroht, im Wesen einzigartig oder optisch ein Hingucker - das sind die Tiere auf unserem Hof.

Bild: Auch auf der roten Liste der bedrohten Tierarten steht die Bronze Pute.





Ein ganz besonderes Erscheinungsbild haben unserer Seidenhühner.





Seit Kindheit sind wir von Tieren, besonders dem Federvieh, fasziniert. Die Arbeit in und mit der Natur begleitet uns seither. Bei uns am Hof leben zahlreiche Hühner unterschiedlichster Rassen (Seidenhühner, Bielefelder Kennhühner, Orpington, Wyandotten, Brahmas, Marans, Araucana, Barnevelder). Neben den extravaganten Gefiedern sind besonders die bunten Eierfarben etwas Außergewöhnliches. Von grün, über oliv bis rot und schokoladen-farbig ist alles dabei. Vom Geschmack her sind sie jedoch genau so gut wie "normale" Hühnereier. Durch das hochwertige Bio-Futter und den frischen Gräsern und Kräutern auf der Weide, schmecken sie sogar noch besser.


Die zugehörigen Wiesen und Wälder sind teilweise aufgrund der starken Hanglage, nur schwer per Menschenhand zu pflegen und zu bewirtschaften. Diese Arbeiten erledigen daher mit Freude eine Herde Zwerg Zebu Rinder. Diese Rasse ist äußerst robust und genießt das ganze Jahr über Freilauf auf den großzügigen Weiden. Nicht nur unsere Wiederkäuer, sondern alle am Bernagut lebenden Tiere genießen ganzjährigen Freilauf und werden biologisch gehalten und gefüttert.

Zertifiziert und kontrolliert durch die Austria Bio Garantie - www.abg.at

Besuchen Sie auch unsere Website www.rassehuehner.com


Auch unsere zwei Labrador Hofhunde Ilvy und Diego sind immer mit Freude dabei.



Impressionen vom Bernagut



380 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wein trifft Kunst